Ihr gutes Recht
Die FOGO Initiative - Banner2
Die FOGO Initiative - design 1
altes Buch
BS
PF
TF

IMPRESSUM & weitere Rechtsinformationen

Verantwortlich für www.fogo.de
João Carlos Jacinto Esteves Soares
Boelckestr.59e, 55252 Mainz-Kastel
Telefon: +49 152 - 295 594 08
(D2 Mobilfunknetz - Erhöhte kosten sind Möglich)

Email: INFO@fogo.de
Bei FOGO handelt sich um keinen eingetragenen Verein und ist eine Nicht-Komerzielle Initiative.

Steuernummer: [Noch nicht Vergeben]
Vereinsnummer: Wiesbaden VR [Noch nicht Vergeben]

Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte
i.S.d. § 55 Absatz 2 Rundfunkstaatsvertrag:
Joao Carlos Jacinto Esteves Soares

Haftungsausschluß

Hiermit distanziert sich die FOGO  Initiative ausdrücklich von allen Inhalten zu gelinkten Seiten auf diesem Internet-Angebot, da diese von Fremdanbietern zugänglich gemacht werden und wir auf deren wahrheitsgemäßen Inhalt keinerlei Einfluss haben. Diese Erklärung gilt für alle auf den Seiten angebrachten Links.

Die FOGO  Initiative hält sich beim Umgang mit Benutzerinformationen strikt an die Regeln des Datenschutzes. Wir behandeln die Informationen, die Sie FOGO  Initiative zur Verfügung stellen, streng vertraulich. Wir geben Informationen nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung an Dritte weiter.

Für vollständige Details lesen Sie bitte die folgenden Richtlinien:

Nutzungsbedingungen
Willkommen auf der Website der FOGO  Initiative ("www.fogo.de"). Durch das Zugreifen auf diese Website erklären Sie sich mit den unten stehenden allgemeinen Bedingungen einverstanden. Bitte verwenden Sie diese Website nicht, wenn Sie nicht allen Bedingungen zustimmen. Die FOGO  Initiative kann die Bedingungen in angemessenen Abständen durch das Aktualisieren dieser Webseite ändern oder überarbeiten. Ihre weitere Nutzung unserer Website nach einer solchen Modifizierung gilt als Ihrer seitige Annahme und Einverständniserklärung mit den veränderten Bedingungen. Falls Sie eine dieser Änderungen nicht anerkennen können, müssen Sie die Nutzung unserer Website einstellen.

Datenschutz
Zu unseren Grundsätzen gehört es, die Privatsphäre der Personen, die diese Site besuchen oder uns ihre Meinung mitteilen, zu respektieren. Für uns gelten die Allgemeinen  Datenschutzbestimmungen sind hiermit durch Bezugnahme eingeschlossen. Mit der Annahme dieser Bedingungen erklären Sie sich ausdrücklich mit der internen Verwendung Ihrer persönlich identifizierbaren und sonstigen Informationen einverstanden, wie in den Datenschutzbestimmungen beschrieben.

Sonstige Bestimmungen
Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen in Deutschland und müssen entsprechend interpretiert werden, ohne Beachtung der Prinzipien des Kollisionsrechts. Wenn eine Bestimmung dieser Bedingungen gesetzwidrig, nichtig oder nicht durchsetzbar ist, so gilt diese Bestimmung als trennbar von diesen Bedingungen und beeinträchtigt nicht die Gültigkeit und Durchführbarkeit der übrigen Bestimmungen. Diese Bedingungen sind wirksam solange sie nicht oder bis sie von der FOGO  Initiative aufgehoben werden.  

[Konzept] [Konstrukt] [Einblick] [Kontakt] [IMPRESSUM]

Das Konzept

PROJEKT GRÜNDUNG EN
Wir werden ausgesuchte Ideengeber, Organisatore n, Visionären, antriebslose Unternehmer mit Bedürftige und Arbeitslose zusammen bringen. Nach Interesse und Marktlage werden Projekte mit unserer Unterstützun g realisiert und die Teilnehmer werden angemessen und vom Gewinn prozentual entlohnt. Niemand bekommt eine Festanstellu ng aber eine Garantierte Prozentuale Gewinnbetei ligung. Selbstverstä ndlich haben Ideengeber, Organisatore n, Visionären und Unternehmer einen weitaus größeren Anteil. Ideal ist es wenn Projekte ein höheren Gewinn für einen Bedürftigen ergibt als wir eine Kriminelle Beschäftigu ng! Ich hoffe, dass ich ein existierende n Partyprojekt und eine Oldtimer Werkstatt für den dann zu gründenden Verein gewinnen kann.

CHARKTER  INTEGRATI ON
Durch Eingliederun g Hobbyartiger Initiativen, Vereine oder IGs erzeugen wir einen besonderen kulturalisiere nden Charakter. Würdevolles erscheinen sollte damit gesichert werden. Existierende Projekte, wie die Free's Oldtimer Treffs werden den Grundstein dafür legen. Aber auch Unternehme n können Projekte erschaffen, die in unsere Fähigkeiten passen.

MENSCHLI CHER ROHSTOFF
Unsere Bedürftigen können wir an Kirchen mit Aushängen gewinnen. Hier können wir uns auf die Menschenke nntnis der Kirchenober sten stützen. Die Religionshä user sollten möglichst nah an sozialen Brennpunkte n sein. Auch Vereine könnten und dürften nach Prüfung eingearbeitet werden.

ZIELSETZU NG
Hauptziel der Gemeinscha ft ist das beendigen der Entwürdigun g und Entmutigung tatkräftiger Bedürftiger durch die aktuelle Handhabung der Sozialämter. Wir werden auch die Nachteile der Hartz4 Handhabung auf den Mittelstand aktiv bekämpfen und Bereiche erschaffen die in keiner Konkurrenz zu Arbeitsplätz en steht. Durch unternehmeri sches Handeln und neuartiger Konzepte stärken wir die menschliche Kultur und dezimieren schädlicher Ideologien. Den solches Handeln ermöglicht schnelle Korrekturen von Fehlern, die es geben muss und Anpassunge n an der Realität!